Tropffreies Kuppeln unter Druck

Sonderreihe DBG-CUP, DN 12 bis 25
Tropffrei, robust und sicher für jeden Einsatzfall
CUP SYSTEM® – Connection Under Pressure
Einzigartig in ihrer Klasse

Die Besonderheit der DBG-CUP ist die Möglichkeit, ein Rohr mit einem Schlauch, die beide unter Druck stehen können, ohne Druckentlastung zu verbinden.
Diese Eigenschaft verdankt die Serie dem einmaligen CUP SYSTEM®. Das CUP-Ventil ist so aufgebaut, dass der Systemdruck kaum Einfluss auf die Kuppelkraft hat.

Flachdichtende Bauweise ermöglicht tropffreies Entkuppeln und einschlussfreies Einkuppeln.

  • Temperaturbereich von -80°C bis +325°C
  • Einhandbedienbar
  • Tropffreies Entkuppeln: keine Umweltschäden oder Gefährdung von Personen durch austretende Flüssigkeiten oder Gase
  • Einschlussfreies Einkuppeln: kein Luft- oder Schmutzeintritt in das Leitungssystem
  • CIP-fähig (Cleaning In Place): Inline Reinigung ohne Produktrückstände
  • Dichtungswechsel an der Fassung im eingebauten Zustand
  • Edelstahl rostfrei
  • Sondertypen:
    • mit Schlauchabreißsicherung
    • mit elektronischem Erkennungssystem
    • mit mechanischer Codierung
    • mit Handgriffen
  • Einbaufertige Kupplungen für Andocksysteme
  • Serientypen ab Lager

Technische Daten

Serie Nennweite zulässiger
Betriebsdruck [bar]1)
Standard
Anschluss
DBG-CUP 4 DN 12 90 G ¾
DBG-CUP 6 DN 20 90 G 1
DBG-CUP 8 DN 25 90 G 1 ¼

1) statisch, gekuppelt bei 20°C

Werkstoff:
Edelstahl (1.4404)

Dichtungen*:
FKM, EPDM, FFKM, u.a. (auch FDA-konform)

Temperaturbereich:
-80°C bis +325°C (je nach Dichtungstyp)

* weitere Elastomere auf Anfrage!

Downloads
  • PDF Dateien
    • Bedienungsanleitung Kupplungen

      Dateigröße: 463,09 KB

Copyright © 2017 GATHER Industrie GmbH

All rights reserved
Design & Programmierung

contecco GmbH